Aktuelles

24.05.2017

Bericht zur Untersuchung des Klimavorteils der Elektromobilität veröffentlicht

Ein zentraler Treiber für die Markteinführung von Elektromobilität ist die erforderliche Minderung der verkehrsbedingten Treibhausgasemissionen. Die Frage der „Klimafreundlichkeit“ von Elektrofahrzeugen ist jedoch unmittelbar mit der Frage nach der Art der Strombereitstellung verbunden. Die wissenschaftliche Studie zur Sicherstellung des Klimavorteils der Elektromobilität beleuchtet vor diesem Hintergrund, welche Rahmenbedingungen für den von E-Fahrzeugen genutzten Strom gelten und was diese für die CO2-Bilanz der E-Mobilität heute und in Zukunft bedeuten.

mehr lesen
20.05.2017

BMUB lädt zur Fachkonferenz "Autonom, vernetzt und integriert - Bringt uns die Digitalisierung eine umweltfreundliche Mobilität?"

Die Digitalisierung der Industrie, der Wissenschaft und unseres Alltags schreitet schnellen Schrittes voran. Und sie macht auch vor dem Verkehrssektor nicht halt. Noch gibt es viele offene Fragen hinsichtlich der Auswirkungen dieser Entwicklung auf unser persönliches Mobilitätsverhalten, unser Mobilitätsumfeld und der Auswirkungen auf die Städte und die Umwelt.

mehr lesen
02.05.2017

Ergebnisse der Studie "Klimawirksamkeit Elektromobilität" veröffentlicht

Am 24. Januar 2017 haben die ca. 26.000 Windkraftanlagen und die ca. 1,2 Millionen Solaranlagen in Deutschland so gut wie keine Leistung abgegeben. Ist in einer solchen sogenannten Dunkelflaute die Stromversorgung mit erneuerbaren Energien sicher? Auch in extremen Wetterjahren?

mehr lesen
06.02.2017

BMUB fördert den Bau von zwei Teststrecken für Oberleitungs-Lkw

Das Bundesumweltministerium (BMUB) fördert den Aufbau von zwei ca. 12 km langen Teststrecken auf Bundesautobahnen für den Oberleitungsbetrieb schwerer Nutzfahrzeuge in Hessen und Schleswig-Holstein mit insgesamt 28,6 Mio. €.

mehr lesen
16.01.2017

Aktualisierte Ökobilanzen zu den Recyclingverfahren für Lithium-Ionen-Traktionsbatterien verfügbar

Die im Rahmen des vom Bundesumweltministerium geförderten Projekts „LCA-Li-Bat-Recycling“ erstellten Ökobilanzen zu unterschiedlichen Batterie-Recyclingverfahren wurden mit neuen Projektdaten aktualisiert.

mehr lesen
30.11.2016

Abschlussbericht von Renewbility III zeigt erstmals Verkehrsszenarien bis 2050

Der Abschlussbericht des Projekts Renewbility III ist seit 21. November 2016 verfügbar.

mehr lesen
28.11.2016

50 neue Elektrofahrzeuge für die Polizei in Niedersachsen

Landespolizeipräsidium Niedersachsen und Technische Universität Braunschweig luden am 25. November 2016 zum offiziellen Kick-Off des Projekts lautlos&einsatzbereit.

mehr lesen
17.10.2016

Flughafen Stuttgart startet Projekt Scale Up!

Am 13. Oktober 2016 fand das offizielle Kick-Off des dreijährigen Projekts statt. In dem Vorhaben sollen über 50 neue rein elektrisch betriebene Abfertigungsfahrzeuge in Betrieb genommen werden.

mehr lesen
29.08.2016

Projekt Fleets Go Green lud zur Abschlussveranstaltung

 Das Projekt Fleets Go Green stellte am 29. August 2016 seine Projektergebnisse vor. Viele interessierte Teilnehmer nahmen am Transfer-Workshop in Braunschweig teil.

mehr lesen
23.08.2016

Deutsche Post und Bundesumweltministerium präsentieren den 1000sten StreetScooter

Im Rahmen des vom Bundesumweltministerium geförderten Projekts „CO₂- freie Zustellung“ beschafft die Deutsche Post DHL Group mehr als 1.000 Elektrofahrzeuge (StreetScooter) und integriert diese in ihre bundesweit verteilten Zustellflotten für Brief und Paket.

mehr lesen
17.08.2016

Batterie - Stadtbusse für Hamburg

Im Rahmen des vom Bundesumweltministerium geförderten Projekts HELD beschafft die Hamburger Hochbahn drei Plug-In-Hybridbusse und drei rein elektrisch betriebene Linienbusse.

mehr lesen
01.08.2016

Nachhaltig mobil in der Stadt – Projekt „City2Share“ gestartet

Zehn Partner aus öffentlicher Hand, Wirtschaft und Wissenschaft bearbeiten in dem vierjährigen Forschungsvorhaben Fragestellungen der Schwerpunkte urbane Elektromobilität, autonomes Fahren und e-Carsharing. Zwei Feldtests in Wohnquartieren in Hamburg und München sind geplant.

mehr lesen